KINDERUNI

Die KinderUni Lichtenberg - kurz: die KUL – wird vom sowieso Pressebüro seit 2003 im Berliner Bezirk Lichtenberg veranstaltet. Echte Professorinnen und Professoren der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) und der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR Berlin) halten in einem echten Hörsaal Vorlesungen aus ihren Wissensgebieten für neugierige Kinder ab acht Jahren.

Die KUL ist inzwischen zu einer Marke im Bezirk geworden. Jedes Jahr im November strömen Kinder aus Lichtenberg und anderen Berliner Bezirken in den Hörsaal und lauschen auch schwierigen Themen mit großer Aufmerksamkeit und mit großem Interesse.

Die KUL findet jedes Jahr im November statt und bietet immer freitags und samstags je eine Vorlesung für Kinder, am Samstag zusätzlich eine Info-Veranstaltung für Eltern. Sie ist damit die vom Angebot her umfangreichste Kinderuni in ganz Berlin.

Das Programm wird über Programmflyer und auf der Website www.kinderuni-lichtenberg.de bekannt gemacht. Ermöglicht wird die KUL durch die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. Weitere Unterstützung kommt vom Bezirksamt Lichtenberg und von den Hochschulen.

KUL unterwegs

Seit 2012 kommt die KUL auch an die Schulen in Lichtenberg und in Buch. Mit KUL unterwegs können Professoren/innen und andere Experten/innen kostenlos für die Klassenstufen 1-8 gebucht werden und bringen so ein Bildungsevent in den Schulalltag. Rund 60 KUL unterwegs-Vorlesungen, -Workshops oder –Exkursionen finden pro Jahr statt – konzipiert, organisiert und durchgeführt vom sowieso Pressebüro. KUL unterwegs ist eine Initiative der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH für den Bezirk und wird von dieser finanziell getragen.